Home
Über uns
Service
Fuhrpark
Reiseversicherung
Kontakt
Impressum

Gutschein anfordern

Für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Reisegutscheine von Dobler Reisen.

Katalog bestellen

Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen. Daten ausf�llen und absenden.
Silvester an der slowenischen Adria

Machen Sie den Jahreswechsel zu etwas Unvergesslichem und feiern Sie Silvester fernab von zu Hause, im malerischen Küstenstädtchen Izola. Genießen Sie das mediterrane Klima und die herrliche Landschaft. Feiern sie die längste Nacht des Jahres einmal anders und begrüßen Sie das Jahr 2021 an der slowenischen Küste.

 

1. Tag - Mittwoch, 30. Dezember 2020:

Von Ihrer Zusteigestelle Fahrt über Wels - Kirchdorf - Graz - Spielfeld - Maribor - Laibach an die slowenische Adriaküste nach Izola ins Hotel. Hier werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen. Zimmerbezug und Abendessen. NF.

 

2. Tag - Donnerstag, 31. Dezember 2020:

Heute steht der Jahreswechsel bevor. Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug entlang der Küste. Sie sehen Piran, Izola, Koper und Portoroz. Als erstes geht es nach Piran, der Perle der slowenischen Küste. Die malerische, auf einem Felsvorsprung gelegene und in Form eines Amphitheaters rund um den Hafen angelegte Stadt besitzt noch Reste der Stadtmauer mit 7 zinnen bewehrten Türmen. Bei einer Stadtführung sehen Sie den hübschen Hauptplatz der Stadt, den Tartiniplatz mit dem Denkmal des bekanntesten Sohnes Pirans, dem berühmten Violinisten und Komponisten Giuseppe Tartini. Eine der verwinkelten Gassen führt zum Wahrzeichen der Stadt, dem Campanile der Georgskirche, der dem Turm von San Marco in Venedig nachgebildet ist. Izola, der Name des lebhaften Küstenstädtchens (Izola = Insel) verrät, dass es in früheren Jahren vom Festland getrennt war. Rund um das Rathaus finden Sie venezianische Palazzi mit reich dekorierten Fassaden. Der Glockenturm der Mauruskirche beherrscht die malerische Altstadt. Das Städtchen Koper beeindruckt mit seiner Altstadt, die sich auf einer ehemaligen Insel erstreckt und erst 1825 mit dem Festland verbunden wurde. Der bekannteste Ort der Slowenischen Riviera ist zweifellos die mondäne Stadt Portoroz, was übersetzt „Rosenhafen" heißt. Am Nachmittag bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor Sie abends ein festliches Silvestergaladinner mit Live Musik und Tanz erwartet. So können Sie beschwingt ins neue Jahr feiern und dieses ausgelassen begrüßen. NF.

 

3. Tag - Freitag, 01. Jänner 2021:

Am heutigen Morgen heißt es erstmal ausschlafen. Sie werden zu einem Neujahrsbrunch empfangen. Anschließend fahren Sie zum ehemaligen Hofgestüt der habsburgischen Monarchie in Lipica, wo seit über 400 Jahren die weltberühmten Lipizzaner gezüchtet werden. Nach dem Abendessen im Hotel geht es nach Portoroz, wo über der Stadt ein herrliches Abschlussfeuerwerk zu sehen sein wird. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. NF.

 

4. Tag - Samstag, 02. Jänner 2021:

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen die Heimreise an. Fahrt über Laibach - Villach - Salzburg - Wels zurück zu Ihrer Zusteigestelle.

 




   





Anrede:
Titel:
Vorame:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail:


Reise:


Erwachsene:
Kinder:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:


Nachricht:


Spamschutzfrage: Wieviel ist drei plus neun ? (Bitte als Zahl)